Ute Temel

Ich wurde am 7.1.1974 als Ute Neumann in Graz geboren. Nachdem ich die HTL für Raumgestaltung abgeschlossen hatte, begann ich das Studium des Wirtschaftsingenieurwesens für Bauwesen an der Technischen Universität in Graz.

Das Studium finanzierte ich mit Nachhilfestunden. Weiters übernahm ich für den Pflegeelternverein in Graz die Lernbetreuung von verhaltensauffälligen Kindern und Kindern mit Lernschwächen aus sozialschwachen Familien. Diese Tätigkeit übte ich über 8 Jahre aus und da sie mir wesentlich mehr Freude bereitete als die Berechnung der Kosten einer Brücke zwischen Dover und Calais, beschloss ich nach meinem Studium, mich als Nachhilfelehrerin und Lernbetreuerin selbständig zu machen.

2007 beendete ich das Studium der Bauingenieurwissenschaften als Bachelor of Science, zog der Liebe wegen von Graz nach Ungenach, heiratete und setzte meine Pläne in die Tat um. Seit dem 1. August 2007 bin ich nun selbständige Lerntherapeutin.


Weiterbildung

2010
2013
2015- 2017

Seit 2017

Diplom-Dyskalkulie- und Legasthenietrainerin, IFAP Graz
Diplom-Lernpädagogin, BFI Linz
Akademische Therapeutin für Lernstörungen (Legasthenie/Dyskalkulie),
Uni Graz
In Ausbildung zum Master of Arts für Therapie von Lernstörungen,
Uni Graz

Mitgliedschaften

BALDT - Berufsverband Akademischer Legasthenie-Dyskalkulie-TherapeutInnen