Umgang mit Legasthenie im Unterricht

Für wen?

Lehrerinnen und Lehrer an Volksschulen

Seminarinhalt

Themenschwerpunkte:

  • Kurzer Überblick über Legasthenie (Definition, Ursachen, Risikofaktoren, Symptome, Häufigkeit, Diagnostik)
  • Stellenwert eines guten Anfangsunterrichts
  • Aktuelle fachdidaktische Empfehlungen
  • Förderung betroffener Kinder im Unterricht

Termine

Samstag, 15.02.2020

Dauer

09:00 - 16:00

8 Einheiten zu je 45 Minuten, 60 Minuten Pause


Veranstaltungsort

LernArt - Seminarraum (Billichsedt 1, 4841 Ungenach)

Teilnehmerzahl

mind. 4 - max. 9 Teilnehmer

Kursgebühr

€ 140,00

Freie Plätze

9 (Stand 31.07.2019)

Anmeldung

Bis spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn.

© Copyright Werbegrafik Michaela Pucher - All Rights Reserved
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram